Aufgabenbereiche

Unsere Arbeit als Assekuranzmakler

und der Nutzen für Sie als Mandant.
Wie arbeiten wir als Assekuranzmakler, was ist der Vorteil für sie als Mandant?
Im Gegensatz zu einer Bank, einem Strukturvertrieb oder einem gebundenen Einfirmenvertreter.
Kostet das was........?

Kosten:

wir werden von unseren Versicherungs- / Bankpartnern / Produktgebern bezahlt. Das bedeutet für Sie, dass keine Extrakosten entstehen. In den Versicherungsbeiträgen sind alle "Kosten" enthalten.

Vorgehensweise:

ohne Vertrauen geht nichts. 
Unser erstes Gespräch wird ein Kennen lernen sein.

Sie erklären uns Ihre Wünsche, Ziele, Ihre persönlichen Vorstellungen und Ihre Erwartungen an uns.

Was können und sollen wir für Sie erreichen.

Wir sichten Ihre bereits vorhanden Versicherungsverträge und 
dokumentieren den Ist-Stand.
Oft lässt sich an Hand der bestehenden Verträge die eine oder 
andere Einsparung vornehmen.

Es ist bewiesen, dass Versicherungsverträge meist nicht auf dem neuesten Stand sind und der jetzigen persönlichen Situation oftmals nicht mehr gerecht werden.

Sie bestimmen und entscheiden die weitere Vorgehensweise. Wir unterbreiten Ihnen unsere Vorschläge und erstellen ein Beratungsprotokoll. So ist für beide Seiten der "rote Faden" für das weitere Vorgehen festgehalten.

Unser Maklermandat bekommen Sie in unserem Erstgespräch, Sie können es in aller Ruhe lesen und eventuelle Fragen können sofort beantwortet werden.


Ihr Vorteil bei einem Assekuranzmakler:

wir sind weder Versicherungen, Banken noch anderen Produktgebern verpflichtet, noch an Diese gebunden, sondern frei und unabhängig.

Unsere Partner wählen wir frei und nach Bedarf aus.

Durch Vergleichsprogramme können wir DAS Produkt auswählen und das Risiko so bedarfsgerecht eindecken.

Wir suchen das für Sie passenste Produkt am Markt. Das heisst nicht, dass wir nach dem "billigsten" suchen. Qualität und Preis im gesunden Verhältnis, dass ergibt einen auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen / angepassten Versicherungsschutz und das macht eine gute Beratung aus.

Aus diesem Grund arbeiten wir nicht mit Direktversicherungen zusammen, bzw. nur nach einer Sondervereinbarung mit unseren Mandanten. Ein Assekuranzmakler lebt von Courtagen und zufriedenen Mandanten und von der Empfehlung seiner zufriedenen Kunden.

Banken / Einfirmenvertretter / Strukturvertriebe:

bieten meistens das an, was ihre Bank, Versicherungsgesellschaft oder der Vertrieb an Produkten hat. Das kann, muss aber nicht das Richtige für Sie sein.

Diese Entscheidung kann Ihnen keiner abnehmen.

Wenn Sie mit Ihrem Versicherungsvertreter zufrieden sind, sich wohlfühlen und er Ihr Vertrauen hat, so ist es durchaus richtig, sich weiter dort beraten zu lassen und seine Versicherungsgeschäfte dort zu tätigen.

Für Firmenkunden

wir bieten auf Wunsch eine Honorarberatung zu Nettobeiträgen an. Dazu sind wir mit verschiedenen Partnern Kooperation eingegangen, welche die fachliche Umsetzung garantieren. ( Sondervereinbarung )

Wir freuen uns auf das Gespräch mit Ihnen. Ihr Westküstenmakler Team

Westküstenmakler: Makler für Versicherungen und Finanzdienste

stellen Sie Ihre Fragen direkt den Experten....